KW Gewindefahrwerk

Die Vorteile eines Gewindefahrwerks liegen klar auf der Hand. Im Gegensatz zum Serien-Fahrwerk verfügt ein KW Gewindefahrwerk über ein Trapezgewinde und einen justierbaren Federteller. Dadurch lässt sich eine stufenlose Tieferlegung erreichen. Durch Verwendung gekürzter Gewindefederbeingehäuse wird ein längerer Einfederweg erzielt. Dadurch wird selbst bei einer maximalen Tieferlegung der Restfederweg nicht negativ beeinflusst und der Komfort bleibt bestehen. 

KW Variante 1

Sportlichkeit und herausragende Optik. Mit werkseitig festgelegter Dämpfung.

 

Das ideale Gewindefahrwerk für Kunden, die eine technisch maximal mögliche oder eine individuelle Tieferlegung selbst bestimmen möchten. 

 

  • Fahrzeugspezifische sportlich-harmonische Dämpfungsabstimmung
  • Geprüfter Einstellbereich für maximale oder individuelle Tieferlegung
  • Federbeingehäuse in Edelstahltechnik "inox-line"
  • Individuell höheneinstellbar
  • Hochwertige Dämpfungskomponenten für eine lange Lebensdauer

 

KW Variante 2

Sportlichkeit, mehr Aufbaukontrolle oder mehr Fahrkomfort und herausragende Optik. Mit einstellbarer Zugstufendämpfung. 

 

Das System für den versierten Sportfahrer, der zusätzlich zur individuellen Fahrzeugtieferlegung auch Anpassungen im Setup vornehmen möchte. Die individuell einstellbare Zugstufendämpfung gewährleistet eine bessere Anbindung auf schnellen Straßenabschnitten und eine einfachere Fahrzeugkontrolle.  

  • In der Zugstufe individuell einstellbare Dämpfungstechnik 
  • Einstellbare Zugstufendämpfung mit 16 exakten Klicks Individuelle Anpassung der Grundabstimmung in +/- Richtung
  • (+) weniger Aufbaubewegung
  • (-) mehr Komfort
  • Federbeingehäuse in Edelstahltechnik „inox-line"
  • Hochwertige Dämpfungskomponenten für eine lange Lebensdauer

KW Variante 3

Performance, hohe Sportlichkeit und Komfort

durch Rennsporttechnologie für die Straße. Separat einstellbare Druck- und Zugstufendämpfung.

 

 

Spitzentechnik aus dem Motorsport für mehr Performance auf der Straße. Über die getrennt und unabhängig voneinander einstellbare Druck- und Zugstufendämpfung kann das Dämpfer-Setup den individuellen Vorlieben im Fahrverhalten oder auch den Fahrzeugänderungen, wie z. B. Gewicht, Reifencharakteristik oder veränderte Fahrzeugsteifigkeit, angepasst werden.

 

  • Einstellbare Dämpfungstechnik unabhängig für Zug- und Druckstufe    
  • Federbeingehäuse in Edelstahltechnik „inox-line"
  • Geprüfter Einstellbereich für maximale oder individuelle Tieferlegung
  • OEM-erprobte Dämpfungskomponenten für eine lange Lebensdauer
  • Einstellbare Zugstufendämpfung mit 16 exakten Klicks
  • Individuelle Anpassung der Grundabstimmung in +/- Richtung (-)mehr Komfort
  • Einstellbare Druckstufendämpfung mit 12 exakten Klicks Individuelle Anpassung der Grundabstimmung in +/- Richtung                                                                  
  • (+) Abstützung/mehr Grip/mehr Performance                                                      
  • (-) Komfort/Anpassung/Reifensteifigkeit

Quelle: KW Suspensions


Für ein unverbindliches Angebot nimm jetzt einfach Kontakt mit unseren Fahrwerks Experten auf und wir beraten dich freundlich und professionell.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.